Das Ackersyndikat

Spenden

Mit einer Spende ermöglichst Du es dem Ackersyndikat, sich an Hofprojekten zu beteiligen und damit dauerhaft unverkäufliche, ökologisch genutzte Landwirtschaftsflächen zu sichern. Da aus der Landwirtschaft nicht genug Geld erwirtschaftet werden kann, um das Solidartransfer-Konzept des Miethäuser Syndikats komplett zu übernehmen, sind wir zur Aufnahme neuer Projekte stark auf Spenden angewiesen.

Aktuell ist die Gemeinnützigkeit des Ackersyndikat e.V. noch nicht anerkannt, wir streben diese aber an. Im Moment ist es daher noch nicht möglich, Spenden an den Ackersyndikat e.V. steuerlich geltend zu machen. Sobald unsere Gemeinnützigkeit anerkannt ist, kannst Du Die Spenden an den Ackersyndikat e.V. im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten steuerlich geltend machen. Der Verein hat einen stiftungsartigen Charakter, Spenden und andere Zuwendungen an den Verein - soweit Du nichts anderes bestimmst - sind zum Vermögensaufbau des Vereins bestimmt und daher vom Gebot der zeitnahen Mittelverwendung ausgenommen. Das ist wichtig, damit wir das Geld zur Beteiligung an den Hofprojekten verwenden können.

Geldspende

Wir freuen uns über Deine Spende per Banküberweisung auf unser Konto:

Kreditinstitut: GLS Bank IBAN: DE44430609671165042000 BIC: GENODEM1GLS

Empfänger der Spende

Ackersyndikat e.V.
Kirchweg 1
D-34260 Kaufungen